Ditzingen 2019

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
Logo 1250 Jahre Ditzingen

Seiteninhalt

Neujahrskonzert zum Jubiläumsauftakt

1. Januar 2019, 17 Uhr, Stadthalle Ditzingen
Veranstalter: Jugendmusikschule Ditzingen e.V. & Stadt Ditzingen


Zum Jubiläum gibt es klassische Musik der Spitzenklasse mit GERMAN Brass, Echo-Klassikpreisträger und wohl bekanntesten Blechbläserensemble Deutschlands, das für Furore sorgt. Zehn Solobläser und Hochschulprofessoren bilden zusammen mit einem Schlagzeuger das Ensemble, das seit mehr als 40 Jahren weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus auf den Konzertbühnen Europas für Begeisterung sorgt. Ein besonderer Jahresauftakt ist garantiert. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

www.german-brass.de

Landesnarrentreffen

26. und 27. Januar 2019, Stadthalle & Innenstadt Ditzingen
Veranstalter: Gesellschaft Titzo e.V.

Die Narren sind los! Zum zweiten Mal nach 2002 kommt nun die große Jecken-Parade zum 38. Landesnarrentreffen in die Innenstadt nach Ditzingen. Mehr als 95 Gruppen mit schätzungsweise 3900 Mitwirkenden gestalten einen farbenprächtigen und musikalischen Umzug mit Maskengruppen, Garden, Prinzenpaaren, Elferräten und Guggenmusikern am Sonntagmittag. Bereits am Samstagabend gibt es eine große Narrenparty in der Sporthalle Glemsaue und die Gala unter anderem mit Fräulein Wommy Wonder und Daphne de Luxe in die Stadthalle.

Teilnahme am Umzug auf dem Leonberger Pferdemarkt

12. Februar 2019, Leonberg

Im Rahmen des Jubiläumsjahres beteiligt sich die Stadt Ditzingen am Festzug des Leonberger Pferdemarktes mit ihrem eigenen Festwagen, der bereits zwei Wochen zuvor beim Landesnarrentreffen und später am 2. Juni beim Jubiläumsumzug des Musikvereins Stadtkapelle Ditzingen auffährt.

Viera-Blech Konzert

23. März 2019, 20 Uhr, Stadthalle Ditzingen
Veranstalter: Musikverein Stadtkapelle Ditzingen e.V. & Stadt Ditzingen


Viera Blech – unter diesem Namen stürmen sieben hochkarätige Musiker aus Österreich sympathisch und virtuos die Konzertbühnen Europas und entkräften alle Vorurteile über Blasmusik. Zum 100-jährigen Bestehen des Musikvereins Stadtkapelle Ditzingen kooperiert die Stadt mit dem Verein bei diesem Konzert. Blasmusik einmal ganz anders, jung, virtuos mit viel Energie. Der Vorverkauf beginnt am 1. Dezember 2018.

www.viera-blech.at

Jubiläumsbaumstellen

1. Mai 2019, Rathausplatz Hirschlanden
Veranstalter: Stadt Ditzingen & Ortsverwaltung Hirschlanden


Der Maibaum, der bereits im Heimerdinger Forst bereit liegt, wird von einem Künstler zum Jubiläum speziell gestaltet.

Offizieller Festakt zum Stadtjubiläum

5. Mai 2019, 11 Uhr, Stadthalle Ditzingen
Veranstalter: Stadt Ditzingen


Die offizielle Feier zum Jubiläumsjahr: 769 wurden Ditzingen und Hirschlanden zum ersten Mal urkundlich im Lorscher Codex des Klosters Lorsch erwähnt. Diese beiden für unsere Stadt wichtigen Ereignisse vor dann 1250 Jahren werden wir in einem Festakt gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern im Großen Saal der Stadthalle Ditzingen würdigen. Die Festansprache wird Staatsekretär Julian Würtenberger vom Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration halten.

Musikalisch wird der Festakt umrahmt durch Ensembles der Jugendmusikschule Ditzingen. Vor dem Festakt findet ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Kinderfest

18. Mai 2019, Seehansen Hirschlanden
Veranstalter: Stadt Ditzingen & Ortsverwaltung Hirschlanden


Ein feuriges Spektakel für Kinder aus allen Stadtteilen soll das Kinderfest in Hirschlanden werden. Gestaltet wird es von den Hirschlander Kindergärten, Himpelchen und Pimpelchen, Kirchen, Feuerwehr und Jugendfeuerwehr, Stadtjugendpflege und Jugendtreff Hirschlanden, der Ortsverwaltung Hirschlanden sowie Ditziput und weiteren Vereinen der Gesamtstadt.

Getreu dem Festmotto „Feuer“ haben fast alle Attraktionen des Festes mit Feuer zu tun: Beim Basteln mit Feuer sollen beispielsweise Schalen und Laternen hergestellt werden. Kindergärten und Schule haben verschiedene Mitmach-Ideen für die Kinder. Wenn es dämmrig wird, gibt es einen Frühlings-Laternenlauf. Die Feuerwehr zeigt, wie Feuer schnell und effektiv gelöscht werden kann. Das Jugendrotkreuz schminkt; die Schützenvereine aus Ditzingen und Hirschlanden sind mit Ständen vertreten. Ditziput hat ein altes Karussell restauriert. Roger König und sein Team wollen mit Jugendlichen einen Hirschlander Krieger aus Holz schnitzen und diesen anschließend verbrennen. Christoph Altmann kommt mit mindestens zwei feurigen Theaterstücken für kleinere und größere Kinder.

Die SVGG Hirschlanden-Schöckingen und die Feuerwehr übernehmen die Verpflegung, die Theodor-Heuglin-Schule (THS) wird vermutlich Kaffee und Kuchen beisteuern. Eine Schulklasse aus Ditzingen bietet einen Süßigkeitenstand an.

Stadtoper

24. und 25. Mai 2019, Stadthalle Ditzingen
Veranstalter: Ev. und kath. Kirchengemeinde Ditzingen & Hirschlanden


Schuldekan Dr. Andreas Hinz und Bezirkskantor Andreas Gräsle haben die Ditzinger Stadtoper komponiert und die Aufführung konzipiert. Teilnehmen werden die Chöre der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde aus Ditzingen und Hirschlanden, der Chor der Wilhelmschule sowie die Improtheatergruppe des Gymnasiums in der Glemsaue.

Jubiläumszug Musikverein Stadtkapelle Ditzingen

2. Juni 2019, Innenstadt Ditzingen
Veranstalter: Musikverein Stadtkapelle Ditzingen e.V.


Mit einem großen musikalischen Festumzug durch die Innenstadt mit Gruppen aus Nah und Fern beschließt der Musikverein sein viertägiges (Jubiläums-)Musikfest in der Glemsaue. Auch die Stadt Ditzingen nimmt am Umzug mit einem eigenen Festwagen teil.

www.mv-ditzingen.de

Hirschlander Stadtstrand

29. Juli bis 06. September 2019, Hirschlander Rathausplatz
Veranstalter: Stadt Ditzingen & Ortsverwaltung Hirschlanden


In den Sommerferien verwandelt sich der Hirschlander Rathausplatz in einen der größten Sandkästen der Region. Ein großer Sandstrand mit vielen Liegestühlen und Sonnenschirmen entsteht dort, der alle großen und kleinen Strandbesucher zum Sandeln, Matschen, Spielen, Sporteln, Sonnenbaden und Entspannen einlädt.

Hirschlander JubelTrubel

5. bis 7. Juli 2019, Seehansen und Ortskern Hirschlanden
Veranstalter: Stadt Ditzingen & Ortsverwaltung Hirschlanden


Der Hirschlander JubelTrubel als dreitägiges Fest stellt eine Premiere im Veranstaltungsreigen dar und bietet eine Mischung aus Open-Air-Klassik, Oldtimershow, Sommerfest und Seifenkistenrennen. Mit dieser Mischung feiert Hirschlanden sein besonderes Jubiläum: klassisch, historisch und modern.

Den Auftakt bildet ein klassischer Konzertabend auf dem Seehansen mit dem Stuttgarter Kammerorchester. Bei hoffentlich schönstem Sommerwetter laden die renommierten Musiker ein zur italienischen Nacht unter freiem Himmel. Hirschlander Betriebe und Gaststätten übernehmen die Bewirtung.

Der Samstag steht ganz im Zeichen des Seifenkistenrennens, für das wir im Ditzinger Anzeiger bereits seit einiger Zeit um Teilnehmer werben. Die Rennstrecke beginnt in der Heimerdinger Straße und verläuft über die Lindenstraße bis zur Elmestraße. Die Siegerehrung findet anschließend im Festzelt bei der Karl-Koch-Halle statt. Im Festzelt spielt am Samstagabend „Alpenstarkstrom“, eine Partyband aus dem Bregenzer Wald. 

Der Sonntag bringt gewaltige Bewegung in den Ort. Aus allen Himmelsrichtungen kommen Traktoren und Oldtimer in den Stadtteil und werden von ihren stolzen Besitzern präsentiert. Die Festbesucher können auf der Heimerdinger Straße an den Fahrzeugen vorbeischlendern. In den Höfen wird altes Handwerk gezeigt. Über die Seestraße fahren die Fahrzeuge ab. Unterstützt werden die Organisatoren von den Feuerwehren aus Ditzingen-Hirschlanden und Hirschlanden in Baden. Frank und Walter Montagnese richten vor ihrer Bäckerei ein Café ein, weitere Essensstände befinden sich allesamt bei der Karl-Koch-Halle.

Das Bemerkenswerte: Wie schon beim Kinderfest dürfen die Hirschlander wieder auf die Unterstützung benachbarter Vereine bauen: So wirken beispielsweise die Obacha aus Heimerdingen mit. Mit von der Partie sind auch der Liederkranz Hirschlanden, Tippkick Hirschlanden, die Landfrauen, der Tennisclub, die SVGG, der Förderverein THS mit einem Waffelstand und eine Ditzinger Schulklasse. Eine besonders weite Anreise vor sich haben die Freunde aus dem badischen Hirschlanden, die uns bei der Bewirtung unterstützen und beispielsweise Grünkernküchle anbieten werden. Die Essens- und Getränkeangebote koordiniert die SVGG Hirschlanden-Schöckingen.

Besonders gespannt dürfen die Besucher auf das Hirschlander Hirschbräu sein. Mitglieder der hiesigen Hirschlander Feuerwehr werden beim Brauen dieses Craftbieres im badischen Hirschlanden mit von der Partie sein.

Der Festzeltbetrieb beginnt mit dem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr bei der Karl-Koch-Halle. Anschließend spielt die BigBand der Theodor-Heuglin-Schule (THS), am Nachmittag auf dem Rathausplatz eine Countryband. Vor der Karl-Koch-Halle wird ein Kinderprogramm angeboten.

Am Sonntagabend treten Fools Garden im Festzelt auf.

www.stuttgarter-kammerorchester.com

bigband.heuglin-schule.de

www.alpenstarkstrom.com

www.fools-garden.de

 

 

Open-Grill

20. Juli 2019, entlang der Glems
Veranstalter: Stadt Ditzingen

Grillen kann jeder. Aber wenn es viele Vereine, Organisationen, Kirchen und Bürger zusammen tun, wird es international, kulturell und schmeckt nach Vielfalt. Glemskultour steht deshalb diesmal unter dem Motto „Open Grill“. Also wird entlang der Glems gegrillt, was das Zeug hält! Ob Lachs, Gemüse, Spanferkel oder argentinisches Rindersteak, so groß war die Auswahl noch nie. Die Vielfalt der Grillmethoden reicht vom Schwenkgrill über den Smoker bis zum batteriebetriebenen Kleinstgrill, selbst aus Coladosen lassen sich One-Sausage-Grills bauen. Dazu gibt es die passende Barbecue-Livemusik und künstlerische Interventionen.

Blaulichttag

21. Juli 2019, Ort: wird noch bekanntgegeben
Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Ditzingen


Am Blaulichttag geben verschiedene Hilfs- und Rettungsorganisationen wie die Freiwillige Feuerwehr, das THW, das DRK, die Polizei und weitere Organisationen Einblick in ihre Arbeit.

Hafenscherbenfest – Reloaded!

6. bis 8. September 2019, Innenstadt Ditzingen
Veranstalter: Stadt Ditzingen & Ditzinger Vereine


Im Jahre 1989 gegründet feiert das Ditzinger Hafenscherbenfest sein 30-jähriges Bestehen und findet zum 16. Mal statt. Das größte Stadtfest Ditzingens bietet neben einem großen kulturellen Angebot und vielfältigen Speisen vor allem Spaß, Freude und gute Unterhaltung für Jung und Alt. Im Jubiläumsjahr wird das normalerweise zweitägige Fest noch größer und abwechslungsreicher, denn wir erweitern das größte Stadtfest um den Freitag und fügen sogar noch einen Appetizer am Donnerstagabend hinzu.

Als gewissermaßen künstlerisches Amuse Bouche öffnet am Donnerstag, 5. September, um 19 Uhr das ARThaus die Türen. Das Rathaus wird an diesem Abend zur Galerie für Künstler aus der Ukraine mit entsprechendem Rahmenprogramm.

Am Freitag, 6. September, konzentriert sich das Geschehen auf den Laien. Beliebte DJs aus Deutschland faszinieren mit tanzbarem Elektroniksound und dazu passenden Lichtinstallationen.

Am Samstag und Sonntag gibt es auf insgesamt vier Bühnen jede Menge Livemusik und Kleinkunst, daneben ein großes Spieleangebot für Kinder sowie den beliebten Flohmarkt am Sonntagnachmittag.

Insgesamt erwarten wir circa 15 verschiedene Musikgruppen, Künstler, Bands, Tänzer auf vier Bühnen (Hauptbühne auf dem Laien, Bühne am Schlossparkplatz/Schlossgarten, Kleinkunstbühne an der Konstanzer Kirche, IG-Tonal-Bühne) – alles bei freiem Eintritt! Das Bühnenprogramm umfasst moderne Volksmusik, internationale Künstler, elektronische Musik (DJs), Rock und Pop, Kleinkünstler, Tanzauftritte.

Im Rahmenprogramm gibt es ein Spieleangebot mit dem Spielmobil, dazu Chill-out-Area, Food-Court, Lichterinstallation, Flohmarkt und einen verkaufsoffenen Sonntag. Etwa 20 Vereine, Gewerbetreibende sowie städtische Organisationen vom Betriebshof über Jugendhaus, Stadtjugendpflege und Jugendgemeinderat sowie die Partnerstädte Rillieux-la-Pape und Gyula wirken an dem Fest durch Bewirtung, Infostände und Auftritte mit.

Der Name „Hafenscherben“ stammt aus einer Erzählung, wonach zwei Marktfrauen in eine hitzige Diskussion gerieten, bei der zwei Milchkrüge (schwäbisch „Hafen“) so aneinanderstießen, dass nur noch Scherben übrigblieben. Außerdem gibt es in Ditzingen ein Gewann „Hafenscherben“.

Das Motto: „reloaded“ bedeutet auf Deutsch „neu geladen“. Im Jubiläumsjahr möchten wir einen Blick zurück auf die vergangenen 15 Hafenscherbenfeste werfen, aber auch in die Zukunft schauen. Das Fest soll eine Mischung zwischen Tradition und bereits bekanntem und etwas Neuem, noch nie dagewesenen werden. Es werden die Grundlagen des seit Jahren erfolgreichen Festes genommen, neu überdacht, darauf aufgebaut und erweitert.

Duathlon

13. Oktober 2019, Ditzingen & Hirschlanden
Veranstalter: Stadt Ditzingen & Radsportakademie Bad Wildbad


Angelehnt an den Charity Bike Cup soll im Jubiläumsjahr noch einer draufgesetzt werden. An diesem Tag können Sportbegeisterte ihr Können unter Beweis stellen. Der Duathlon besteht aus zwei Disziplinen, die in der Reihenfolge Laufen, Radfahren, Laufen absolviert werden. Start und Ziel werden in der Glemsaue Ditzingen sein, der Rundkurs führt nach Hirschlanden und zurück. Der genaue Streckenverlauf wird noch bekanntgegeben.

Ludwig van Beethoven: 9. Sinfonie

19. Oktober 2019, 20 Uhr, Stadthalle Ditzingen
Veranstalter: Liederkranz Ditzingen e.V. & Liederkranz Weil der Stadt e.V.


Das Werk für Chor und Orchester ging um die ganze Welt und ist bis heute berühmt. Die Ode „An die Freude“ als Teil der Vertonung gilt als eines der bekanntesten Gedichte von Friedrich Schiller und ist heute die Hymne der Europäischen Union.

www.kai-mueller-choere.de/ditzingen/

JGR-Wahlparty (mit Radio Energy Stuttgart)

15. November 2019, Ditzingen (genaueres wird noch bekannt gegeben)
Veranstalter: Stadt Ditzingen & Jugendgemeinderat


Vom 11. bis 15. November 2019 finden die nächsten Wahlen des Jugendgemeinderates statt. Zahlreiche Jungen und Mädchen werden wieder für das Amt kandidieren. Als Abschluss der Wahlwoche und zur offiziellen Bekanntgabe des Wahlergebnisses feiern wir am Freitag, 15. November 2019, eine Wahlparty. Unterstützt durch Radio Energy Stuttgart können die Jugendlichen und Junggebliebenen den Abend im beheizten Zirkuszelt ausklingen lassen. Bei lockerer Atmosphäre, Musik von einem erstklassigen DJ und coolen Drinks kann eine stilvolle Party gefeiert werden. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.

Unser Jubiläumsprogramm als Heft